Detailansicht

Roto Frank Treppen mit Profi-Strategie auf Wachstumskurs

Kundennutzen bleibt Triebfeder / Weiter optimierte Prozesse für Handwerk

und Handel in 2020 / Flachdachausstieg gewinnt an Bedeutung

Neusäß. Noch mehr Nutzen für den Profi, noch mehr Roto in den Lösungen: Diese Ziele hat Roto Frank Treppen im Jahr 2019 verfolgt – und erreicht. Mit einem deutlichen Umsatzplus und einem optimierten Servicekonzept für Handel und Handwerk startet der Spezialist für montagefreundliche Boden- und Scherentreppen sowie Flachdachausstiege in das Geschäftsjahr 2020. Auf der Internationalen Fachmesse „Dach + Holz 2020“, die ab Dienstag, 28. Januar, in Stuttgart stattfindet, präsentiert das Unternehmen in Halle 4, Stand 4.415, seine neuesten Lösungen und dazugehörigen Leistungen für Profis.

„Wir verstehen uns als Problemlöser für unsere Kunden. Damit wir diese Aufgabe wahrnehmen können, müssen wir ihre Herausforderungen kennen. Die Messe ist die optimale Gelegenheit, sich persönlich zu treffen, Gespräche zu führen und Bedürfnisse kennenzulernen“, sagt Michael Marien, Geschäftsführer von Roto Frank Treppen.

2019 als Richtmaß für das neue Jahr

Auf Basis dieses engen, für Roto typischen Austauschs hatte das Unternehmen bereits im vergangenen Jahr Maßnahmen ergriffen, den Service, Innen- und Außendienst neu aufgestellt und sich damit ausschließlich auf die Kundenbedürfnisse ausgerichtet. Das kam bei Handwerk und Handel so gut an, dass die Strategie nun weiterverfolgt wird. „2020 werden wir unsere Dienstleistungen im Sinne der Kunden noch stärker ausweiten und die bewährte Montagefreundlichkeit sowie die Qualität unserer Produkte weiter hoch halten.“

Ausgezeichnete Lösungen für optimalen Einbau

Das gilt auch für Flachdachausstiege (FDA), die neben der preisgekrönten Designo-Bodentreppe besonderen Raum im neuen Geschäftsjahr einnehmen sollen. Sie dienen als schneller und sicherer Zugang zum Dach, sind dank umlaufender Fensterdichtung besonders energieeffizient und haben mit einem neuen Fenstergriff sowie dem Roto NX-Beschlag zusätzlich an Komfort, Sicherheit und Langlebigkeit gewonnen.

Darüber hinaus haben Profis die Wahl zwischen Standardgrößen oder Maßanfertigungen, um jedem Kundenwunsch gerecht zu werden. Sie entscheiden zudem selbst, ob sie den Ausstieg mit Scherentreppe oder Holzleiter wählen, ob sie zusätzlich beheizt oder mit besonderem Feuerschutz ausgestattet werden sollen und vieles mehr. Künftig werden Roto FDA zudem komplett einbaufertig ausgeliefert. Damit geht die Montage am Dach komfortabel ohne zusätzliche Vorarbeit von der Hand. Roto Frank Treppen liefert innerhalb weniger Werktage, damit die Arbeiten schnell abgeschlossen und Profis zügig zusätzliche Aufträge abwickeln können.

Roto Dach- und Solartechnologie GmbH
Ihr Kontakt zu unserer Pressestelle
Sie haben Fragen zum Unternehmen oder einzelnen Produktlösungen? Sie brauchen ein Foto oder suchen den passenden Interviewpartner? Wir helfen Ihnen gerne weiter.
Kundendienst Service Piktogramm
Roto Pressestelle
────────────────
autorenew